Aktien (als Anteil börsennotierter Unternehmen) zählen auch zu den Sachwerten. Die Transparenz dieser Anlageform lässt jedoch zu wünschen übrig. Zu einer Beurteilung des Aktionwertes – wenn man sich nicht auf die Aussagen Dritter verlassen möchte – erfordert umfangreichen Rechercheaufwand über den Stand und die Aussichten des jeweiligen Unternehmens. Wirken sich positive Geschäftsentwicklungen auch positiv auf die Entwicklung des Aktienkurses aus? Welche Rolle spielen andere Einflussfaktoren auf den Aktionkurs und den Ertrag?